GRP Shafts for Deep Tunnels in Minneapolis

ID de Proyecto: [000161]
País: USA
Ciudad: Minneapolis
Año: 2011
Aplicación:
Agua Residual
Acceso a Alcantarillado / Rehabilitación de Acceso a Alcantarillado
Instalación: Trinchera Abierta
Diámetro Nominal DN [mm]: 1800
Diámetro Exterior [mm]: 1842
Presión Nominal PN [bar]: 1
Rigidez Nominal SN [N/m²]: 8000

On the Rise with HOBAS

On two recent large diameter tunnels in the Minneapolis-St. Paul area, Wood- bury L73 and Victoria Intercept Sewer Tunnel, HOBAS GRP was the material of choice for both the tunnel and the manhole risers, says Vince Paparozzi, area sales manager for HOBAS Pipe USA. “They were about 23 m deep for Woodbury and 30.5 m on the Victoria project. Since the two-pass-tunnel used fiberglass pipes as the liner, it only made sense to continue the corrosion resistance in the shafts to the surface.”


HOBAS Steigleitungen und Schächte für Minneapolis, USA

Ingenieure und Bauherrn erkennen immer mehr, dass ihr geringes Gewicht, die schnelle Verlegung und die Korrosionsbeständigkeit HOBAS Rohre zur ausgezeichneten Wahl für Schächte und Schachtauskleidungen machen. Abwasserkanäle bekommen einen immer größeren Durchmesser und werden immer tiefer verlegt; ebenso nimmt die Verwendung von geschleuderten GFK-Rohren für diese Anwendung zu. „Wir bieten in den USA Rohre bis DN 3200 an und haben in unserem Werk bereits Vorkehrungen getroffen, um noch größere Durchmesser zu fertigen“, umreißt Kimberly Paggioli, Marketing und Qualitätsmanagement bei HOBAS Pipe USA, die Angebotspalette.